Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Drei Millionen Euro für Wohnheimrückbau

Finanzausschuss Göttingen Drei Millionen Euro für Wohnheimrückbau

Vorsorglich will die Stadt Göttingen schon jetzt drei Millionen Euro parken, um Flüchtlingsunterkünfte nach ihrer Nutzung als Wohnheim abbauen oder sanieren zu können.

Voriger Artikel
Kirchenvorstand Stendal mit Pornofilm geschockt
Nächster Artikel
Protesttag zur Gleichstellung Behinderter
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Einstimmig hat der Finanzausschuss des Rates diesem Vorschlag des Oberbürgermeisters am Dienstag zugestimmt. Gesichert ist der Betrag durch kräftige Überschüsse in der Stadtkasse im vergangenen Jahr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016