Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Gefährliches Wendemanöver Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 556 in Gladebeck sind am Sonnabendmorgen, 4. September, drei Personen verletzt worden.

Eine 48-jährige Frau aus Braunschweig befuhr laut Polizei mit ihrem Auto die Landesstraße von Gladebeck in Richtung Hevensen, als sie plötzlich ihre Fahrt verlangsamte, um zu wenden. Ein nachfolgender 49-jähriger Hardegser wollte die Frau daraufhin mit seinem Wagen überholen. Während des Überholvorgangs bog die Braunschweigerin aber nach links ab, so dass es zur Kollision beider Autos kam. Die Braunschweigerin und ihr 49-jähriger Beifahrer wurden verletzt und mussten ins Northeimer Krankenhaus gebracht werden. Der Hardegser wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 12000 Euro.

afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region