Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Eberwien als Geschäftsführer abberufen

VHS Göttingen Osterode Eberwien als Geschäftsführer abberufen

Der Aufsichtsrat der Kreisvolkshochschule Südniedersachsen gGmbH hat Thomas Eberwien als Geschäftsführer der Kreisvolkshochschule abberufen. Der Beschluss sei am Dienstag in einer außerordentlichen Sitzung ohne Gegenstimme erfolgt, heißt es in einer Mitteilung des Aufsichtsrates.

Voriger Artikel
Fascher will Sanktionspraxis beenden
Nächster Artikel
FDP: „Schmierentheater“
Quelle: Heller (Symbolfoto)

Göttingen. Als Interimsgeschäftsführer wurde Peter Staufenbiel bestellt. In der Sitzung seien Sachstandsberichte zu den Vorfällen in der VHS Göttingen Osterode gegeben worden, deren Mitgesellschafterin die Kreisvolkshochschule Südniedersachsen gGmbH ist. Eberwien wurde am Montag auch als Geschäftsführer der VHS Göttingen Osterode abberufen. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis