Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Einbruch in Göttinger Kindergarten

Stargarder Weg Einbruch in Göttinger Kindergarten

Durch ein aufgebrochenes Fenster ist am Sonntagnachmittag ein Unbekannter in einen Kindergarten am Stargarder Weg in Göttingen eingebrochen und hat dort unter anderem den Bürobereich durchsucht. Dies berichtet die Polizei. Gestohlen wurde nichts, der Täter konnte jedoch fliehen.

Voriger Artikel
Lesung in Einfacher Sprache
Nächster Artikel
»Frankie Boy«
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Ein Mitarbeiter eines benachbarten Unternehmens bemerkte gegen 17.35 Uhr von seinem Büro aus jemanden auf dem Gelände des Kindergartens und hörte kurz danach verdächtige, laute Knackgeräusche. Der 32-Jährige alarmierte sofort die Polizei. Noch während die Beamten dabei waren, das Gebäude zu umstellen, ergriff der Täter durch einen Sprung aus einem Fenster die Flucht.

Gestohlen wurde nach ersten Feststellungen nichts. Der verursachte Schaden beträgt nach Einschätzung der Beamten rund 2.000 Euro.

Der Täter ist circa 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und hat dichtes, schwarzes, an den Seiten sehr kurz geschnittenes Haar. Bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt und dunkler Hose. Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon (0551) 4912115 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016