Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Kindergarten

Einbruch Einbruch in Kindergarten

Nach einem Einbruch in den Bodenfelder Kindergarten bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Unbekannte hatten eine Geldkassette mit 300 Euro erbeutet.

Voriger Artikel
Jakobuspilger geben beim Bier Tipps für die Fahrt
Nächster Artikel
Kein Schmerzensgeld wegen Vioxx

Einbruch in den Kindergarten Bodenfelde

In der Zeit vom 14. März, 18.30 Uhr, bis zum 16. März, 07.30 Uhr, hebelten bisher unbekannte Täter ein Fenster zum Mitarbeiterzimmer des Evangelischen Kindergartens in Bodenfelde auf. Vermutlich zielgerichtet wandten sie sich dann in das Büro des Kindergartens und brachen dort zwei Rollschränke und einen Rollcontainer auf. Aus dem Rollcontainer entnahmen sie eine Geldkassette, in der sich 300 Euro Bargeld befanden. Das Geld wurde am Sonnabend, 14. März, beim "Tag der Offenen Tür" durch Kaffee- und Kuchenverkauf eingenommen.

Die Polizei vermutet, dass der oder die unbekannten Täter bereits am Sonnabend während des "Tages der Offenen Tür" die Räumlichkeiten ausgekundschaftet haben.

Zeugenhinweise, auch zu Personen, die sich auffallend verhalten haben, erbittet das Polizeikommissariat Uslar unter Telefon 05571/926000.

                                                                                                                                ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017