Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Einbruch in Mehrfamilienhaus und Kanzlei in Göttingen

Polizei Einbruch in Mehrfamilienhaus und Kanzlei in Göttingen

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch auf bislang unbekannte Weise in ein Mehrfamilienhaus am Föhrenweg eingedrungen und haben im Untergeschoss fünf Kellerverschläge aufgebrochen. Dies teilte die Polizei Göttingen am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Streik: Göttinger Uni-Klinikum verschiebt OPs
Nächster Artikel
Obernjesa: Terrassentür aufgebrochen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Aus drei der Verschläge entwendeten die Täter ein Fahrrad, Elektrogeräte und Reinigungsmittel, in zwei Räumen fanden sie keine Beute. Der Schaden bewegt sich im dreistelligen Euro-Bereich.

In der gleichen Nacht gab es auch bei einer Kanzlei an der Berliner Straße einen Einbruch. Dort wurden Bargeld und Scheckkarten gestohlen. Auch hier steht noch nicht fest, wie die Täter in das Bürohaus gelangt sind. Zur Kanzlei selbst hatten sie sich durch gewaltsames Öffnen einer Tür Zugang verschafft. Die genaue Schadenshöhe steht hier noch nicht fest.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis