Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Elhama Avdula aus Göttingen wohlbehalten in Hamburg aufgegriffen

Öffentlichkeitsfahndung gelöscht Elhama Avdula aus Göttingen wohlbehalten in Hamburg aufgegriffen

 Die seit dem 23. Dezember aus dem Göttinger Stadtteil Grone vermisst gewesene 13 Jahre alte Elhama Avdula ist am Donnerstagmittag, 01. Januar,  von der Bundespolizei wohlbehalten am Hamburger Hauptbahnhof aufgegriffen worden.

Voriger Artikel
Silvester in Göttingen: Chaos am Markt und gute Partys
Nächster Artikel
Silvester in der Region Göttingen: Partys in Lödingsen, Reinhausen und Bovenden

Wohlbehalten am Hamburger Hauptbahnhof aufgegriffen worden: Elhama Avdula aus Göttingen.

Göttingen/Hamburg. Die seit dem 23. Dezember aus dem Göttinger Stadtteil Grone vermisst gewesene 13 Jahre alte Elhama Avdula ist am Donnerstagmittag, 01. Januar,  von der Bundespolizei wohlbehalten am Hamburger Hauptbahnhof aufgegriffen worden.

Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mädchen wird deshalb gelöscht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Keine Gefährdungssituation
Foto: Die Polizei sucht weiter nach der 13-jährigen Elhama Avdula aus dem Göttinger Stadtteil Grone.

Die Polizei sucht weiter nach der 13-jährigen Elhama Avdula aus Grone. Das bestätigt Polizeisprecherin Jasmin Kaatz. Die Familie hatte Elhama als vermisst gemeldet, nachdem sie zum wiederholten Mal nicht nach Hause gekommen war.

mehr
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis