Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Erste Patientin zurück in Klinik

Nach Großbrand in Northeim Erste Patientin zurück in Klinik

Nach dem Großbrand am Wochenende ist die Northeimer Albert-Schweitzer-Klinik seit Mittwochmorgen wieder geöffnet. Sowohl ambulante als auch stationäre Patienten werden nun wieder in Northeim versorgt. Zudem wurde mit der Verlegung der Patienten, die nach dem Brand evakuiert worden waren, begonnen. 

Voriger Artikel
Radfahrer bei Unfall mit Radfahrer verletzt
Nächster Artikel
Ausweitung der Freibadsaison gefordert

Gerrit Herpertz und Martina Gellings vom Deutschen Roten Kreuz bringen die erste Patientin zurück nach Northeim. Ärztlicher Direktor Jens Kuhlgatz, Klinikgeschäftsführerin Julia Schürmann und Chefarzt der Gefäßchirurgie Gerd Weigel begrüßen Silvia Birkhahn zurück in der Albert-Schweitzer-Klinik Northeim (v.l.n.r.).

Quelle: EF

Northeim. Die erste Patientin, die in ein umliegendes Krankenhaus verlegt wurde und nun in Northeim zurück ist, ist Silvia Birkhahn. Sie wurde während des Brandes in die Klinik in Herzberg gebracht.

„Mich hat beeindruckt, wie ruhig das Personal während der Evakuierung geblieben ist und wie gut alle zusammen gearbeitet haben. Jetzt bin ich froh, dass meine Behandlung in Northeim wieder fortgesetzt werden kann“, sagt die 68-Jährige.

Jens Kuhlgatz, Ärztlicher Direktor der Klinik: „Die Rückverlegung der Patienten erfolgt nach und nach bis zum Wochenende. Wir besprechen derzeit mit jedem Patienten und den Ärzten der anderen Häuser, ob und wann eine Rückverlegung medizinisch sinnvoll ist.“

Patienten und Angehörige können sich weiterhin unter der zentralen Rufnummer 05551/97-0 informieren.

red/bd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach Großbrand in Northeimer Krankenhaus

Die komplette Evakuierung des Northeimer Krankenhauses ist abgeschlossen. Das bestätigte am Montagmorgen die Polizei Northeim. Alle Patienten seien in Sicherheit. Es habe keine Verletzten gegeben.

mehr
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen