Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Erste U-16-Party in Göttingen im "einsB"

´Feiern ohne Alkohol Erste U-16-Party in Göttingen im "einsB"

Eine U-16-Party feiern zwölf- bis 16-Jährige in richtiger Club-Atmosphäre in der Diskothek „einsB“. Marian Linke und Tim Hosch organisieren mit ihrer Event-Agentur den Club-Abend für den Party-Nachwuchs am Sonnabend, 19. Dezember – ohne Alkohol, dafür mit zeitlichem Rahmen von 17 bis 22 Uhr.

Voriger Artikel
Sitzung im Göttinger Kreistag
Nächster Artikel
Universitätsklinikum Göttingen: Ab Januar kein zahnärztlicher Notdienst mehr

Feiern im Club ohne Alkohol: die erste U-16-Party steigt im „einsB“.

Quelle: EF

Göttingen. Motto-Partys gibt es jede Menge, doch junge Party-Einsteiger müssen nach altersentsprechenden Angeboten lange suchen. Deswegen haben Linke und Hosch in Kooperation mit dem Präventionsrat der Stadt Göttingen und der Diskothek „einsB“ die erste U-16-Party in Göttingen ins Leben gerufen, erklärt Linke.

Seit März laufen die Vorbereitungen für das Event, mit dem Linke und Hosch der Next-Party-Generation zeigen wollen, wie gut es sich ohne Alkohol in einem zeitlichen Rahmen feiern lässt. Linke hat als Party-Veranstalter oft gesehen, wie alkoholisierte Jugendliche versucht hätten, in die Clubs der Großen zu kommen. Er will erste Party-Erfahrungen in einem geschützten Umfeld ermöglichen. Für Eltern haben die Veranstalter auf ihrer Homepage eine Extra-Seite eingerichtet.
Linke ist 19 Jahre alt, Tim Hosch geht in die zwölfte Klasse. Über Schulkontakte gründeten die beiden eine WhatsApp-Gruppe mit 30 Schülern, die über diese Plattform ihre Wünsche an eine U-16-Party diskutierten. Dadurch wurde die Party „direkt an den Mann geplant“, wie Linke erklärt.

Bei der Party gibt es vor allem Charts und Party-Hits zu hören. Wenn genug Leute kommen, öffnen die Jungs den „Freihafen“ als zweite Tanzfläche und spielen  R‘n‘B und Black Music. Linke und Hosch haben einige Festival-Effekte im Gepäck und werden unter anderem mit CO2-Guns vom DJ-Pult Nebelsäulen schießen. Alkohol gibt es nicht, alkoholisierte Gäste werden nicht eingelassen und die Taschen am Eingang verstärkt kontrolliert. Der Vorverkauf dauert bis Mittwoch, 16. Dezember, und läuft über die Homepage der Veranstalter: Hosch-Linke-Events.de/U16.

Von Katrin Westphal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung