Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Erster Fall von Schweinegrippe in Göttingen

Eilmeldung Erster Fall von Schweinegrippe in Göttingen

In Niedersachsen ist ein zweiter Mensch an Schweinegrippe erkrankt, wie das niedersächsische Sozialministerium mitteilte. Es handelt sich um einen 25 Jahre alten Göttinger Studenten, sagte ein Sprecher heute in Hannover.

Dem jungen Mann gehe es „den Umständen entsprechend“. Der 25-Jährige befindet sich im Uniklinikum Göttingen. Der Student war am Pfingstmontag aus den USA zurückgekehrt. Nun werden alle Menschen ermittelt, mit denen er Kontakt hatte. Direkten Umgang hatte er seit seiner Rückkehr aus den USA nach Angaben des Ministeriums aber nur mit seinem Mitbewohner. Dem an Schweinegrippe erkrankten Vierjährigen aus Schortens geht es mittlerweile besser. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017