Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Falscher Wasserwerker bestiehlt Ehepaar

Göttingen Falscher Wasserwerker bestiehlt Ehepaar

Ein Unbekannter hat am Mittwochmittag in einer Wohnung in der Londonstraße ein älteres Ehepaar bestohlen. Der Mann hatte sich als Wasserwerker ausgegeben.Unter dem Vorwand, aus ihrer Wohnung dringe Wasser in eine darunter liegende andere Wohnung, hatte sich der Unbekannte gegen 13 Uhr Zutritt zu der Wohnung des Ehepaares erschlichen.

Voriger Artikel
Vorstandswahlen bei den Grünen
Nächster Artikel
Fotorealistische Malerei in der Galerie Ahlers
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die Polizei vermutet, dass der Mann die Eheleute in der Küche in ein Gespräch verwickelte und geschickt ablenkte, so dass ein Komplize des Betrügers die Wohnung unbemerkt betreten und unter anderem Bargeld stehlen konnte. Der angebliche Handwerker verließ wenig später das Haus. Von ihm fehlt jede Spur, teilt die Polizei weiter mit.

Der Unbekannte ist 1,80 bis 1,90 Meter groß und etwa 35 Jahre alt. Er hat dunkles Haar, ist schlank und trug orangefarbene Kleidung. Der Mann sprach deutsch mit Akzent. Über den Mittäter ist nichts bekannt. Hinweise an die Polizei Göttingen unter  Telefon 0551/491-2115.     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Matthias Heinzel

Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen