Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Feuer auf Dachbalkon in Weende

3.000 Euro Schaden Feuer auf Dachbalkon in Weende

Etwa 3.000 Euro Schaden hat ein Feuer auf einem Dachbalkon im Göttinger Ortsteil Weende verursacht. Verletzt wurde bei dem Brand am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr niemand. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses in der Hennebergstraße hatten das Gebäude schnell verlassen.

Voriger Artikel
Was geht denn hier ab?
Nächster Artikel
Diskussion um Grüngürtel im Göttinger Süden
Quelle: dpa (Symbolbild)

Weende. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr hatte Holzdielen des Balkons auf einer Fläche von etwa zwei Quadratmetern Feuer gefangen. Die Ursache sei vorerst unbekannt. Der Fußboden musste herausgebrochen werden, um alle Glutnester zu löschen, so eine Feuerwehrsprecherin. Das Gebäude selbst sei nicht beschädigt worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Ulrich Schubert

Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"