Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Feuer in Papierpresse bei Recycling-Firma Veolia in Göttingen

Brand Feuer in Papierpresse bei Recycling-Firma Veolia in Göttingen

Bei einem Feuer auf einem der Bänder der Recycling-Firma Veolia am Maschmühlenweg ist am Freitagmittag erheblicher Schaden entstanden. Bereits gegen 11 Uhr war das Feuer in einem der gepressten Papierballen aus der Wertstoffabfuhr gemeldet worden.

Voriger Artikel
Harzer Kultur-Winter: 95 Veranstaltungstermine an 23 Orten
Nächster Artikel
Niedersachsens Landesregierung will Ferienverlauf ändern

Bei einem Feuer auf einem der Bänder der Recycling-Firma Veolia am Maschmühlenweg Göttingen ist am Freitagmittag erheblicher Schaden entstanden.

Quelle: dpa

Göttingen. Die Berufswehr rückte mit beiden Wachen an. Außerdem wurden die Ortsfeuerwehren Weende und Herberhausen alarmiert, weil sich die Löscharbeiten als langwierig erwiesen.

Immer wieder mussten Glutnester abgelöscht und große Mengen schwelendes und bereits gepresstes Papier auseinander gezogen werden.

Die Löscharbeiten dauerten bis in den Nachmittag. Sie dauern zur Zeit noch an. Jetzt soll die gesamte Verarbeitungsstraße mit Löschschaum geflutet werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung