Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr Elliehausen wird 75 Jahre alt

Jubiläum Feuerwehr Elliehausen wird 75 Jahre alt

1934 wurden der Brandschutz und die Brandbekämpfung in Elliehausen neu organisiert – die Freiwillige Feuerwehr wurde gegründet. Ihr 75-jähriges Jubiläum wird am Donnerstag, 30. April, und Freitag, 1. Mai, gefeiert.

Voriger Artikel
Microfaser kontra Mopp
Nächster Artikel
„Popstars“-Choreograf gastiert für zwei Workshops in Göttingen

Es gibt 40 Aktive und ein Dutzend Jugendwehr-Mitglieder: Aktuelles Gruppenbild der Freiwilligen Feuerwehr Elliehausen.

Quelle: EF

18 junge Männer standen im Gründungsjahr unter Gustav Schormanns Kommando. Ein Jahr nach der Gründung rückten sie zu einem Großbrand im Dorf aus. Trotz der Hilfe benachbarter Wehren brannten eine Scheune und das benachbarte Wohnhaus nieder. Doch die Aktiven verhinderten, dass sich das Feuer weiter ausbreiten konnte. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Wehr 1947 neu belebt. 1950 bestand sie aus zwei Löschmannschaften und einer Gerätemannschaft. Im selben Jahr wurde der Löschwasserbehälter im Oberdorf gebaut. 1951 richtete die Feuerwehr zum ersten Mal die Kirmes aus. 1957 kam eine neue Tragkraftspritze, die zentrale Wasserversorgung im Dorf wurde ausgebaut. 1966 schaffte die Gemeinde ein Tragkraftspritzenfahrzeug für die Feuerwehr an. 1970 riefen die Elliehäuser eine Jugendfeuerwehr ins Leben. 1984 hat die Elliehäuser Wehr ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert.

In den vergangenen 25 Jahren hat sich die Arbeit in der Feuerwehr und in der Ortswehr Elliehausen wesentlich verändert. In Elliehausen ist der Dienstbetrieb straffer organisiert worden. Bei den stetig wachsenden Anforderungen an die Feuerwehrleute kam auch dem Ausbildungsbetrieb eine immer größere Bedeutung zu, die Ausrüstung der Wehr wurde stetig verbessert.

Im Jubiläumsjahr besteht die Ortswehr Elliehausen aus 40 aktiven Mitgliedern, darunter zwei Frauen. In der Jugendwehr bereiten sich acht Jungen und vier Mädchen auf den Dienst bei den Aktiven vor. In der Altersabteilung sind weitere fünf Mitglieder. Wer an der Mitarbeit in der Ortswehr interessiert ist oder den Nachwuchs für die geplante Kinderfeuerwehr anmelden möchte, kann sich bei Ortsbrandmeister Christian Kaufmann, Telefon 0551/63603, oder bei seinem Stellvertreter Olaf Krengel, Telefon 0551/633536, melden. Die Adresse der Ortswehr im Internet lautet www.feuerwehr-elliehausen.de.

Das Festprogramm beginnt am Donnerstag, 30. April, um 19 Uhr  mit einem Kommers im Festzelt am Feuerwehrhaus Elliehausen. Um 20 Uhr spielt dort „Inside“ zum Tanz in den Mai mit Blaulichtbar. 

Der Maifrühschoppen beginnt am Freitag, 1. Mai, um 10 Uhr im Zelt. Zur gleichen Zeit startet auch der Familientag mit Kinderprogramm und Fahrzeugschau am Feuerwehrhaus. Am Sonnabend, 16. Mai, richtet die Feuerwehr Elliehausen den Stadtfeuerwehrtag aus. 

Von Ute Lawrenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen