Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr die Reifen zerstochen

Weende Feuerwehr die Reifen zerstochen

An einem Fahrzeug der Weender Feuerwehr wurden in der Nacht zu Mittwoch zwei Reifen beschädigt.

Voriger Artikel
Dietmar Kuhn prüft grüne Rechnungen
Nächster Artikel
Köhler unterzeichnet "Charta der Vielfalt"
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Nach Angaben der Polizei drangen Unbekannte auf das Gelände Am Weendespring ein und zerstachen mit einem spitzen Gegenstand die Autoreifen. Die Höhe des Schadens in noch ungeklärt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0551 / 4912115 entgegen.  ms

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016