Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehreinsatz in Göttingen-Weende

Essen auf Herd vergessen Feuerwehreinsatz in Göttingen-Weende

Essen, das auf dem Herd vergessen wurde, hat am späten Donnerstagabend einen Feuerwehreinsatz in Weende ausgelöst. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Voriger Artikel
Endrunde für Dezernenten-Wahl
Nächster Artikel
Zunahme von Straftaten gegen Verbindungen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Weende. Ein Nachbar in dem Wohnhaus an der Wolfgang-Döring-Straße hatte Brandgeruch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, wie ein Sprecher mitteilte. Dann hatte er die Bewohnerin der betroffenen Wohnung gewarnt. Diese hatte Essen auf dem Herd vergessen.

Zusammen schafften sie es, den qualmenden Topf nach draußen zu bringen. Die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen. Sie lüftete lediglich noch die Räume, sagte der Sprecher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"