Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Flohmarkt des Göttinger Sport-Angelklubs

Ruten und Rollen Flohmarkt des Göttinger Sport-Angelklubs

Nicht nur die Gartenfreunde bereiten sich auf das Frühjahr vor, auch die Göttinger Angler sind ganz nah am Puls der Jahreszeit, denn am 1. April beginnt auch ihre Saison. Im Vereinshaus des Sport-Angelklubs Göttingen am Kiessee fand ein großer Angelflohmarkt statt.

Voriger Artikel
Gewos-Gutachten ist Thema im Bauausschuss
Nächster Artikel
Dritter Platz für Otto-Hahn-Gymnasium

Besucherin Kira mit einem Köder, beim Flohmarkt des Sport-Angelklubs gab es allerlei Angel-Zubehör.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. "Unser Angelflohmarkt hat schon eine lange Tradition", freute sich Sport-Angelklub-Sportwart Klaus-Dieter Koch über regen Zuspruch der Vereinsmitglieder. Angelruten, -rollen und ganz viel Zubehör waren auf den Tischen ausgebreitet und warteten auf Käufer.

Beliebte Box

"Die Veranstaltung ist eine hervorragende Gelegenheit, sein Equipment aufzubessern", so Koch und schaute interessiert auf eine sogenannte Norweger(Kühl-)box, die gerade in den Verkaufraum gebracht wurde. Doch diese relativ seltene Box für große Fische blieb dort keine Minute, dann war sie bereits verkauft und wurde schon wieder hinausgetragen. Mindestens dieser Angelfreund geht nun allerbestens vorbereitet in die neue Saison.

Für alle die, die auch gerne einmal angeln wollen: Der Göttinger Sport-Angelklub bietet Lehrgänge an, die mit der Sportfischerprüfung enden. Mit dieser kann man einen Fischerei-Schein und somit die Berechtigung zum Angeln – beispielsweise an der Leine – erwerben.

Von Frank Beckenbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"