Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtiger Ladendieb gestellt

Northeim Flüchtiger Ladendieb gestellt

Ein 25 Jahre alter Rosdorfer wurde am Montag, 8. Juni, gegen 17.25 Uhr vom einem Angestellten eines Einkaufsmarktes an der Northeimer 
Graf-Otto-Straße dabei beobachtet, wie er Tabakwaren im Wert von über 40 Euro in seinem Rucksack versteckte. 

Als der Zeuge den Dieb ansprach, flüchtete dieser zu Fuß auf der Graf-Otto-Straße. Ein zu Hilfe eilender 58-jähriger Northeimer konnte den sich wehrenden Ladendieb in Höhe der Göttinger Straße stellen, teilte die Polizei mit. Die Freundin des Diebes, eine 19-jährige Rosdorferin, kam zwischenzeitlich angelaufen und versuchte, ihren Freund loszureißen. Dabei fügte sie dem Angestellten Kratzwunden am Unterarm zu. Die Northeimer Polizei hat gegen den Ladenbdieb und seine Freundin ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017