Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Förderverein plant neue Veranstaltungen im Freibad Weende

Fest zur Einschulung im Freibad Förderverein plant neue Veranstaltungen im Freibad Weende

Die Schwimm-Saison im Freibad ist beendet, doch der Förderverein bietet trotzdem weiter Veranstaltungen an. So ist am Sonnabend, 12. Dezember, von 14 bis 18 Uhr wieder ein Weihnachtsmarkt im Freibad geplant.

Voriger Artikel
Neues Projekt im Evangelischen Krankenhaus Weende
Nächster Artikel
Ehepaar Linde: Kranichranger in Mecklenburg-Vorpommern

Die Schwimm-Saison im Freibad ist beendet, doch der Förderverein bietet trotzdem weiter Veranstaltungen an. So ist am Sonnabend, 12. Dezember, von 14 bis 18 Uhr wieder ein Weihnachtsmarkt im Freibad geplant.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Außerdem gibt es in den Weihnachtsferien einen Schwimmkurs für Kinder ab drei Jahren, von denen ein Familienangehöriger Mitglied in einem Weender Verein ist.

Der Kurs werde im Bewegungsbad des Evangelischen Krankenhauses Göttingen-Weende angeboten, sagt der Fördervereins-Vorsitzende Eberhard Gramsch. Dort gibt es einen weiteren Kurs in den Osterferien.

Auch am Programm für 2016 arbeitet der Verein schon intensiv. Dabei sind zwei Neuheiten geplant: ein Einschulungsfest im Freibad für Schulen aus Weende und der Umgebung und ein Aktionstag mit dem Titel „Weende schwimmt“. Dabei sollen die Weender animiert werden, an einem bestimmten Tag so viele Kilometer wie möglich zu schwimmen.

Daneben sind erneut Veranstaltungen wie Bogenschießen, Modellbauausstellung, Freibadfest und Moonlightswimming vorgesehen. Ende der Saison soll dann der Umbau des Freibades beginnen. bar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis