Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Frau erliegt ihren schweren Verletzungen

Wohnungsbrand in Göttingen Frau erliegt ihren schweren Verletzungen

Nach einem Wohnungsbrand an der Lotzestraße in Göttingen ist die 72-jährige Bewohnerin am Mittwoch in einer Spezialklinik ihren schweren Brandverletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Elektroschocker und Geburtsstationen
Nächster Artikel
Kaum Kritik an luftverpestenden Osterfeuern
Quelle: Pförtner

Göttingen. Warum das Feuer in der Wohnung der Frau am Montagmorgen ausbrach, habe aufgrund des großen Zerstörungsgrades nicht abschließend geklärt werden können. Hinweise auf ein Fremdverschulden hätten sich bei den Ermittlungen des 1. Fachkommissariats aber nicht ergeben, so die Polizei. Die Beschlagnahme des Brandortes wurde daher am Donnerstagvormittag aufgehoben. Der Leichnam sei nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Göttingen zur Bestattung freigegeben worden, teilte die Polizei weiter mit. Eine Obduktion sei nicht angeordnet worden. afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Überschemmungen in der Region 3