Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Freibäder in Grone und Weende öffnen zu Pfingsten

Badesaison Freibäder in Grone und Weende öffnen zu Pfingsten

Pünktlich zum langen Pfingstwochenende starten auch das Naturerlebnisbad Grone und das Freibad Weende am Donnerstag, 21. Mai, in die neue Saison. Das teilt die Göttinger Sport und Freizeit GmbH mit. Das Freibad am Brauweg ist bereits seit dem 11. Mai geöffnet

Voriger Artikel
Priebe und Raith legen Vorstandsämter der Hallenbad-Genossenschaft nieder
Nächster Artikel
Ortsrat Elliehausen fordert Abbau von zwei Stromleitungen

Das Naturerlebnisbad Grone öffnet am Donnerstag, 21. Mai,

Quelle: EF

Göttingen. Im Naturerlebnisbad Grone erwartet die Besucher eine naturnahe Badelandschaft mit großer Rutsche, Felsen, Sandstränden und vielen Spiel- und Sportmöglichkeiten. Es ist von Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr und sonnabens, sonntags und an Feiertagen von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Das Freibad Weende bietet den Besuchern ein Kombibecken für Springer und Schwimmer, ein Nicht-Schwimmerbecken, ein Becken für Kinder und eine 80 Meter lange Großwasserrutsche. Es ist von Montag bis Freitag von 6.30 bis 20 Uhr und sonnabens, sonntags und an Feiertagen von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“