Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Friedland plant Windräder Typisierung für zwei Hardegser

Tipp des Tages Typisierung für zwei Hardegser

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) ruft am Sonntag, 1. Mai, zu einer Typisierungsaktion auf. Von 11 bis 17 Uhr werden in der Grundschule in Hardegsen, Am Gladeberg 5, möglichst viele potenzielle Knochenmarkspender gesucht.

Alicia Horst.

Quelle: Hinzmann

Hardegsen. Die Aktion in Hardegsen gibt den Familien von der siebenjährigen Alicia Horst (Foto) und von dem 40 Jahre alten Familienvater Thadeus Schmack Hoffnung. Alicia leidet an der seltenen Fanconi-Anämie, Schmack erhielt vor einigen Wochen die Diagnose Blutkrebs. Beide sind dringend auf eine Knochenmarkspende angewiesen. Typisieren lassen kann sich jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahren, der mindestens 50 Kilogramm wiegt.

Mehr zum Artikel
Familie der Siebenjährigen Alicia mobilisiert
Alicia leidet an Fanconi-Anämie. Foto: r

Fanconi-Anämie. Das ist der Name von Alicias Krankheit. Die siebenjährige Hardegserin hofft nun auf einen passenden Knochenmarkspender, denn ihr eigenes Knochenmark droht die Blutproduktion einzustellen.

  • Kommentare
mehr
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung