Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Güntzler weiter im Landesvorstand

Göttinger CDU Güntzler weiter im Landesvorstand

Der Göttinger Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Fritz Güntzler ist als stellvertretender Landesvorsitzender wiedergewählt worden. Der Landesparteitag in Hameln bestätigte ihn am Sonnabend mit 89 Prozent der Stimmen im Amt.

Voriger Artikel
Margraf in Nikolausberg wiedergewählt
Nächster Artikel
Glühwein, Bratwurst, Kunsthandwerk

Fritz Güntzler

Quelle: SPF/Archiv

Göttingen/Hameln. Güntzler gehört dem Führungsgremium der Niedersachsen-CDU seit 1996 an, ist seit 2014 stellvertretender Vorsitzender. Damit gehöre er zum engsten Zirkel um Bernd Althusmann, der zum CDU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 bestimmt wurde, hieß es in einer Mitteilung. Über den künftigen Landesvorsitzenden sagte Güntzler: „Bernd Althusmann ist mit seiner engagierten und emphatischen Art die richtige Person für diese Aufgabe.“ ms

Voriger Artikel
Nächster Artikel