Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Frostiger Wochenstart

Göttingen Frostiger Wochenstart

Der Winter ist zurück und das mit Schnee und kräftigem Frost. Die einen freut es, sie haben am Wochenende den Schlitten heraus geholt, dicke Stiefel für einen Schneespaziergang aus dem Schrank geholt oder sogar die Skier angeschnallt.

Voriger Artikel
Viel Applaus für Internet im kleinen Dorf
Nächster Artikel
Lebenslange Haft gefordert

Der heftige Schneefall am Wochenende hat die Region in ein Wintermärchen verwandelt.

Quelle: Eckermann

Göttingen. Sogar auf dem Kerstlingeröder Feld haben Langläufer ihre ersten Runden gedreht. Die Anderen dürfen weiter fluchen, wenn sie morgens mit steifgefrorenen Fingern ihre Autos frei kratezen müssen.  All die Winterfreunde können sich noch ein wenig weiter freuen. Der Deutsche Wetterdienst sagt auch für Montag Sonne und Frost voraus, in der Nacht zum Dienstag kann die Temperatur wieder zweistellig im Minusbereich liegen. Auch darüber hinaus soll es zunächst noch winterlich bleiben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis