Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Für 20 Euro Messer gezückt

Versuchter Raub Für 20 Euro Messer gezückt

Göttingen (bar). Um die Herausgabe von 20 Euro Bargeld zu erzwingen, hat ein 30-jähriger Göttinger am Freitag in einer Wohnung auf dem Holtenser Berg ein Messer gezückt. Es kam zu einer Rangelei mit dem 37-jährigen Kontrahenten, bei der aber niemand verletzt wurde. Anschließend verließen die beiden Beteiligten gegen Mittag wieder gemeinsam das Haus in der Europa-Allee.

Weit kamen sie allerdings nicht. Die von einer dritten Person alarmierte Polizei konnte den Täter noch vor dem Haus stellen und vorläufig festnehmen. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Göttingen, so die Polizei, wurde der Mann nach Abschluss dann wieder entlassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017