Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Fußgänger angefahren

Zeugen gesucht Fußgänger angefahren

Ein bisher unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch morgen in Göttingen einen 18-jährigen Fußgänger angefahren, verletzt und sich dann unerkannt vom Unfallort entfernt.

Nach Angaben des Fußgängers wollte er die Godehardstraße in Richtung Landgericht überqueren und trat bis zur Mittelinsel vor.

Dort musste er mehrere Fahrzeuge, die die Godehardstraße in Richtung Königsallee befuhren, passieren lassen. Ein olivgrüner VW Passat mit Kennzeichen NOM-BM, näheres nicht bekannt, habe zunächst angehalten, um ihn passieren zu lassen. Als der Passant dann mittig vor dem Wagen gewesen sei, habe dieser plötzlich Gas gegeben und sei losgefahre, berichtet die Polizei

Der 18-Jährige stürzte zunächst auf die Haube des Wagens und dann auf die Fahrbahn, wobei er sich Prellungen zuzog. Der Autofahrer, ein etwa 35-jähriger schmächtiger Mann, sei einfach weiter gefahren. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0551/491-1013.

ots/fh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017