Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Gäste aus Tansania im Hainberg-Gymnasium

Göttingen Gäste aus Tansania im Hainberg-Gymnasium

Akrobatik und Tanz statt Mathe und Deutsch - zwei Tage lang haben die Klassen 6b und 7a am Göttinger Hainberg-Gymnasium (HG) die Schultage mit der einer Gruppe vom Kigamboni Community Center aus Daressalaam in Tansania verbracht.

Voriger Artikel
"Francis Drake" ankert am Wochenmarkt
Nächster Artikel
Anweisung zur „Chordisziplin“
Quelle: Pförtner

Göttingen. Nach einem Stopp an der Bonifatius-Schule hat die Gruppe während der Kinderkulturkarawane am HG Halt gemacht. In Workshops haben sich die Schüler am Donnerstag und Freitag auf ihre Aufführung am Donnerstag vorbereitet. Außer Akrobatik übten sie mit den tansanischen Gästen Modern Dance und Breakdance. "Es ist super gelaufen", sagte Kerstin Klein, Klassenlehrerin in der 6b, Unesco-Projekt-Klasse. "Ganz toll."

Voriger Artikel
Nächster Artikel