Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Gaußturm-Café wieder geöffnet

Landhotel Zur Krone Gaußturm-Café wieder geöffnet

Das Restaurant im Gaußturm auf dem Hohen Hagen ist wieder geöffnet – allerdings vorerst nur für gebuchte Veranstaltungen. Der letzte Pächter Carsten Schätze vom Dransfelder Landhotel Zur Krone hat mit der Stadt eine neue Vereinbarung zur weiteren Bewirtschaftung der Gaststätte getroffen.

Voriger Artikel
Bake und Kübel gerammt
Nächster Artikel
„Ein großer Gewinn für die Menschen“

Café im Gaußturm: steht für Veranstaltungen wieder offen.

Quelle: CR

Dransfeld. Erste Buchungen gebe es schon, sagte Schätze. Bei Weihnachtsfeiern werde auch wieder Glühwein aus der Hütte und Rodelschlitten angeboten. Bei gutem Wetter gebe es möglicherweise auch wieder Tagesöffnungen.

Ziel bleibe, die Gaußturmgaststätte auch wieder durchgängig für Besucher des Hohen Hagen öffnen zu können, erklärte die Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Soziales und Tourismus der Stadt, Petra Kliemand (SPD). Erfreulich sei darüber hinaus, dass auch weiterhin der Bund fürs Leben in luftiger Höhe im Gaußturm geschlossen werden könne. Der Arbeitskreis Gaußturm setzt seine Arbeit bereits am 8. November fort. Es gebe viele Ansätze, Ideen und Bestrebungen,  die sorgfältig und ernsthaft geprüft würden, so Kliemand. Gruppen können nach Anmeldung die Aussichtsplattform besuchen. Infos gibt es in der Krone, Telefon 0 55 02/35 17.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
50 Jahre Gauß-Gesellschaft

Eine würdige Gauß-Gedenkstätte wünscht sich die Gauß-Gesellschaft für Göttingen. Vor 50 Jahren wurde der Verein ins Leben gerufen, 14 Gründungsmitglieder waren dabei.

mehr
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen