Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Göttingen: Feuer in der Badewanne

Mann verletzt Göttingen: Feuer in der Badewanne

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus an der Bergenstraße ist am Donnerstagabend ein Mann verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr war Papier in der Badewanne des Mannes aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Voriger Artikel
Selbstbedienungsbäckerei eröffnet im April
Nächster Artikel
Überschlag mit VW Golf
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Die Berufsfeuerwehr, die Feuerwache Klinikum und die Ortswehr Weende wurden um 19.35 Uhr alarmiert. Sie löschten den Brand umgehend und belüfteten anschließend die Wohnung, wie die Feuerwehr weiter mitteilte.

Der Bewohner wurde vom Rettungsdienst behandelt. Welche Art von Verletzungen er erlitten hat und wie schwer diese sind, war am Donnerstagabend noch unklar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis