Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Festnahmen nach Einbruch in Praxis

Göttingen-Grone Festnahmen nach Einbruch in Praxis

Zwei Männer sind am frühen Sonnabendmorgen als Einbrecher von der Polizei festgenommen worden. Die Täter waren gegen 4.30 Uhr durch ein gewaltsam aufgebrochenes Fenster in eine Praxis am Weperring in Göttingen-Grone eingedrungen.

Voriger Artikel
Autodiebstahl auf dem Schützenplatz
Nächster Artikel
"Königin der Nacht" in voller Blüte
Quelle: dpa (Symbolbild)

Grone. Durch den Lärm wurde ein in der Nachbarschaft wohnender Zeuge auf den Einbruch aufmerksam und alarmierte die Polizei. Daraufhin konnten die Beamten einen Göttinger vor dem Gebäude festnehmen, der offenbar aus einem anderen geöffneten Fenster fliehen wollte, teilt die Polizei mit. In der Nähe nahmen die Beamten einen vermutlich ebenfalls an den Einbruch Beteiligten fest. Die beiden Männer im Alter von 20 und 25 Jahren wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region