Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Völlig heruntergefahrene Reifen

Polizei stoppt Sattelzug Völlig heruntergefahrene Reifen

Wegen technischer Mängel hat eine Streife der Göttinger Autobahnpolizei am Dienstag einen Lkw aus dem Verkehr gezogen. Der 44 Jahre alter Fahrer eines Sattelzugs befuhr die A 7 in Richtung Norden.

Voriger Artikel
Lob für Einsatz bei Demonstration
Nächster Artikel
Weniger Alkoholkonsum, aber mehr Straftaten
Quelle: dpa

Göttingen. Bei einer Kontrolle gegen 12 Uhr fiel den Beamten an dem Anhänger auf, dass zwei Reifen beschädigt waren. Aus den abgenutzten Pneus traten Drähte in der Karkasse deutlich hervor. Der Lkw-Fahrer einer bulgarischen Spedition war mit einer Ladung Dachziegel auf den Weg nach Skandinavien. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Nachdem an dem Anhänger intakte Reifen montiert wurden, konnte der Fahrer mit seinem Sattelzug seine Fahrt fortsetzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Modellbörse in Göttingen