Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sieben Einbrüche in einer Nacht

Göttingen Sieben Einbrüche in einer Nacht

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag in sieben Reihen- oder Einfamilienhäusern eingebrochen. In den Häusern im Birkenweg, Fliederweg, , Lärchenweg, Ahornsteg und in der Brüsselstraße brachen die Täter die Eingangstüren auf.

Voriger Artikel
„Erfolgreiche Premiere“
Nächster Artikel
Nullsummenspiel bei ICE-Plänen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. In einem Fall wurde ein Eigentümer auf die Einbrecher im Haus aufmerksam und schaltete das Licht an. Dadurch wurden die Täter verschreckt, sie suchten ohne Diebesgut das Weite, teilt die Polizei weiter mit. In den anderen Fällen wurde Bargeld und Schmuck mit bisher unbekanntem Wert gestohlen. Hinweise: Telefon 0551/491-2115.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016