Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Göttingen feiert

Fußball-EM Göttingen feiert

Jetzt rollt der Ball: für die deutsche Nationalmannschaft in Frankreich und für die Göttinger Fußballfans in der Göttinger Lokhalle. Mit einem lautstarken Fußballfest eröffneten am Sonntag knapp 3000 Besucher das EM-Village und verfolgten den 2:0-Sieg der Mannschaft gegen das Team aus der Ukraine.

Voriger Artikel
Frauen-Clubs helfen mit Erdbeeren
Nächster Artikel
Grone feiert 10 Jahre Naturerlebnisbad

Jubel in der Lokhalle beim Spiel Deutschland gegen die Ukraine.

Quelle: Heller

Göttingen. Noch war die Halle nicht komplett ausverkauft. Immerhin bietet sie 5500 Zuschauern Platz, im Zentrum eine 90 Quadratmeter große Leinwand. Die nächsten Partien in der Lokhalle:

Deutschland gegen Polen am Donnerstag, 16. Juni, ab 21 Uhr und am Dienstag, 21. Juni, ab  18 Uhr die Partie Deutschland gegen Nordirland. Sollte die deutsche Mannschaft die Vorrunde überstehen, überträgt das EM-Village auch die deutschen Spiele in der K.o.-Runde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016