Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Göttinger C&A-Filiale spendet 2000 Euro an den Verein Erik

Spende für Integration Göttinger C&A-Filiale spendet 2000 Euro an den Verein Erik

Der Verein Eltern für ein regionales Integrationskonzept (Erik) hat von der C&A-Filiale in der Weender Straße 2000 Euro erhalten. Die Spende wurde im Rahmen der bundesweiten Aktion „Back to School“ des Modehauses überreicht.

Voriger Artikel
280 Kinder machen auf der Stolle Urlaub
Nächster Artikel
Göttinger Universität des dritten Lebensalters wird 20 Jahre

Der Verein Eltern für ein regionales Integrationskonzept (Erik) hat von der C&A-Filiale in der Weender Straße 2000 Euro erhalten.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. „Als Mitarbeiter von C&A stehen wir täglich im direkten Kundenkontakt und kennen die Bedürfnisse der Menschen vor Ort. Daher ist es für uns eine besondere Freude, dass wir Erik e. V. mit unserer Spende unterstützen und den Kindern in unserer Mitte etwas zurückgeben können“, erklärte Silke Raymann, Leiterin der C&A-Filiale, bei der Übergabe der Spende.

Anwesend war unter anderem auch Göttingens Sozialdezernentin Dagmar Schlapeit-Beck (SPD). Deutschlandweit fließen rund eine Million Euro an gemeinnützige Organisationen.

Erik macht sich für die schulische Integration von Menschen mit Behinderungen stark, kümmert sich aber auch um den beruflichen Werdegang der Betroffenen. Erik unterstützt betroffene Eltern dabei, eine bessere Integration für ihr Kind zu erreichen.

Von Jonas Rohde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016