Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Göttinger Gipfeltreffen in Berlin

RND-Flurfest Göttinger Gipfeltreffen in Berlin

Zu einem Göttinger Gipfeltreffen der besonderen Art ist es am Donnerstagabend in Berlin gekommen. Dort trafen sich die einflussreichsten Politiker Südniedersachsens zum entspannten Meinungsaustausch. Spielstätte war das Flurfest des RedaktionsNetzwerkDeutschland (RND), der Mantelredaktion aller Madsack-Titel, zu denen auch das Tageblatt gehört.

Voriger Artikel
Komposthalle wird abgerissen
Nächster Artikel
Online-Befragung

Von links: Jürgen Trittin (Grüne), Thomas Oppermann (SPD), Stefan Wenzel (Grüne), Dr. Uwe Graells.

Quelle: r

Auf Einladung des RND waren (v.l.) der frühere Landes- und Bundesminister Jürgen Trittin, SPD-Bundestagsfraktionschef Thomas Oppermann und der Landesumweltminister Stefan Wenzel ins Madsack-Hauptstadtbüro gekommen. Einzig parteipolitisch neutraler Akteur unter den Top-Meinungsbildnern aus Südniedersachsen war Tageblatt-Chefredakteur Uwe Graells (rechts). Später am Abend stieß auch noch CDU-MdB Fritz Güntzler zur Runde, der bis dahin noch seinen Verpflichtungen in einem Untersuchungsausschuss nachgekommen war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel