Volltextsuche über das Angebot:

° / °

Navigation:
Göttinger Grüne in Bundes- und Landesgremien gewählt

Landesdelegiertenkonferenz Göttinger Grüne in Bundes- und Landesgremien gewählt

Erfolg für die Göttinger Grünen: Mit Katharina Jacobi, Marie Kollenrott und Dietmar Kuhn wurden während ihrer niedersächsischen Landesdelegiertenkonferenz am vergangenen Wochenende drei Mitglieder aus Südniedersachsen in wichtige Landes- und Bundesgremien gewählt.

Voriger Artikel
PSD-Bank spendet 10 000 Euro
Nächster Artikel
Wohnraumschutzgesetz: Vorstoß der Göttinger Grünen

Göttingen/Osnabrück. Die Büroleiterin der Göttinger Ratsfraktion, Jacobi, wird ihr frauenpolitisches Engagement als neues Mitglied im Bundesfrauenrat der Partei ausbauen, heißt es in einer Mitteilung. Sie ist seit zwei Jahren Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft zur Frauen- und Gleichstellungspolitik.

Die Sprecherin des Parteivorstandes im Kreis Göttingen, Kollenrott, ist neues Mitglied im Parteirat. Er berät den Landesvorstand und koordiniert die Arbeit zwischen den Fraktionen und den Kreisverbänden, entwickelt dabei auch gemeinsame politische Initiativen. Ihm gehören 17 Mitglieder an. Der langjährige Schatzmeister der Göttinger Kreisgrünen, Kuhn, wurde erneut in den Landesfinanzrat der Partei gewählt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“