Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Göttinger Polizei warnt vor Mietbetrügern im Internet

Betrug mit Wohnungen Göttinger Polizei warnt vor Mietbetrügern im Internet

Die Polizei warnt vor Mietbetrügern im Internet. Am Mittwoch meldeten sich gleich zwei Studenten auf der Polizeiwache. Zum Start ins Studium hatten sie gefälschte Wohnungsangebote gefunden.

Voriger Artikel
Aufbau für die „Profi Service Tage 2014“ in Göttingen hat begonnen
Nächster Artikel
Immobilienreport: Steigende Mieten in Göttingen
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Die Masche: Über entsprechende Portale werden teils mit Fotos Studentenwohnungen zur Miete gelistet. Der Vermieter sei vorübergehend im Ausland, als Sicherheit müsse eine Kaution von bis zu 1000 Euro per Vorkasse überwiesen werden.

Wer das tut, sagt die Polizei, verliert sein Geld: Die Wohnung gibt es nicht oder ist vermietet. Der Rat der Polizei: Erst dann Geld überweisen, wenn man die Wohnung gesehen hat, mit dem Vermieter oder dessen Verwalter persönlichen Kontakt hatte und einen Mietvertrag unterschrieben hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Matthias Heinzel

Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis