Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tageblatt startet kostenlosen E-Mail-Newsletter

Täglich um 6 Uhr Tageblatt startet kostenlosen E-Mail-Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten täglich zum Frühstück auf den Tisch – das geht jetzt auch per Mail, mit dem neuen Tageblatt-Newsletter GT/ET kompakt. Zusätzlich zu den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihrer Region – täglich frisch in Ihrem E-Mail-Postfach.

Voriger Artikel
Konzerte in elf Göttinger Locations
Nächster Artikel
Genießen und gutes tun


Quelle: r

Göttingen. Nach der Anmeldung erhalten Sie jeden Morgen gegen 6 Uhr kostenlos die aktuellen Nachrichten der Tageblatt-Redaktion. Dabei können Sie selbst festlegen, welche Informationen für Sie relevant sind.

Und so geht’s:

Rufen Sie goettinger-tageblatt.de/newsletter auf.

  • Klicken Sie auf „Zum Newsletter anmelden“.
  • Hier können Sie sich Ihren persönlichen Newsletter zusammenstellen. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Interessen an. Zur Auswahl stehen alle Ressorts des Tageblatts sowie die Städte und Gemeinden aus dem Berichtsgebiet.
  • Sie möchten über aktuelle News, Produktinfos und Vorteilsangebote des Tageblatts auf dem Laufenden bleiben? Kein Problem, setzen Sie einfach am Ende des Anmeldeformulars ein Häkchen.
  • Nachdem Sie die Datenschutzerklärung akzeptiert haben, klicken Sie auf „Newsletter bestellen“. Danach erhalten Sie per Mail eine Bestätigungsaufforderung an die angegebene Adresse. Jetzt einfach nur noch auf „Newsletter abonnieren“ klicken – fertig.
  • Wenn Sie Ihre Themenauswahl ändern möchten, klicken Sie einfach ganz unten im Newsletter auf den Link „Passen Sie Ihre Daten einfach an“. Von dort werden Sie automatisch auf die Internetseite des Newsletters weitergeleitet und können dort Ihre Auswahl schnell und einfach ändern.

Sie haben Anregungen zu GT/ET kompakt? Dann schreiben Sie uns an online@goettinger-tageblatt.de.

Von Axel Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Der Wochenrückblick vom 21. bis 27. Oktober 2017