Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Junggesellen zu Gast in der „Plattenkiste“

Göttinger Verein „Ewig Jung“ Junggesellen zu Gast in der „Plattenkiste“

Der Junggesellenverein „Ewig Jung“ aus Elliehausen war am Montag zu Gast in der „Plattenkiste“. Die Radiosendung des NDR 1 bietet Vereinen, Clubs und Organisationen die Möglichkeit, sich vorzustellen und für eine Stunde das Musikprogramm zu gestalten.

Voriger Artikel
Zechpreller beleidigt Beamte
Nächster Artikel
Bis zu 30 Prozent weniger Unfälle

Göttingen/Elliehausen. Timo Scholz, Bernd und Dennis Ahlbrecht vertraten den Verein. Moderator war Michael Thürnau. Welche Bedeutung hat der Verein für Elliehausen? Wollte Thürnau wissen. Der erste Vorsitzende Scholz versteht den Verein als festen Bestandteil des Dorflebens: „Wo gefeiert wird in Elliehausen, da sind die Herren ab 18 dabei“ berichtet er. So habe der Verein dieses Jahr schon einen Maibaum aufgestellt und den Tanz in den Mai ausgerichtet. Vom Engagement des Vereins soll schließlich ganz Elliehausen profitieren. Seit den 90er Jahren sinke die Mitgliederzahl jedoch, erzählt Scholz weiter. Deshalb könnten auch bereits Verheiratete wie Bernd Ahlbrecht als passives Mitglied im Verein bleiben. Das nächste Ereignis für die „ewig Jungen“ steht im September bevor. Für die Kirmes sei ein Motivwagen geplant. Wie er aussieht verraten sie jedoch nicht. „Es wird auf jeden Fall ein spaßiges Motiv“ versprechen sie. jolo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Dachstuhlbrand in der Göttinger Innenstadt