Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Weststadtfest ist abgesagt

Göttingen Weststadtfest ist abgesagt

Das für Sonnabend, 12. August, geplante Weststadtfest ist wegen der heftigen Niederschläge und der auch für Sonnabend schlechten Wetterprognose abgesagt worden. Das teilte das Kulturzentrum Musa, Hauptorganisator des Festes, am Freitag mit.

Voriger Artikel
SV erfolgreich bei Landesmeisterschaften
Nächster Artikel
Unterstützung für OHG-Anbau
Quelle: GT

Göttingen. „Schweren Herzens“, wie Sebastian Otto von der Musa mitteilte - aber angesichts der „katastrophalen Wetterprognose“ wäre das Fest ihm zufolge nicht nur „wenig einladend, sondern auch gefährlich“ geworden.

Das sagt auch Gabi Radinger, ebenfalls Musa-Mitarbeiterin: „Es ergibt keinen Sinn, da fliegt uns alles weg.“ Es seien auch starke Windböen angesagt. Geplant waren eigentlich unterschiedliche Infostände und Kultur- und Spielaktionen an der Leineaue in der Weststadt. Die Veranstalter müssten nun besprechen, ob das Nachbarschaftsfest eventuell in abgespeckter Version nachgeholt werde, sagte Radinger. hsc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region