Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Göttingerin Elhama Avdula vermisst

Polizei bittet um Mithilfe Göttingerin Elhama Avdula vermisst

Mit einem Foto sucht die Göttinger Polizei nach der 13-jährigen Elhama Avdula aus dem Göttinger Ortsteil Grone. Die Familie hat Elhama als vermisst gemeldet, nachdem sie in der Nacht zum
20. November zum wiederholten Mal die elterliche Wohnung mit unbekanntem Ziel verlassen hat.

Voriger Artikel
Neuer Imagefilm für Göttingen
Nächster Artikel
Marga Reinecke zieht sich allmählich aus Ehrenämtern zurück

Elhama Avdula

Quelle: Polizei

Göttingen. Ermittlungen im Verwandten- und Bekanntenkreis haben laut Polizei zu keinem Ergebnis geführt.

Möglicherweise könnte sich das Mädchen im Großraum Hamburg oder Elmshorn aufhalten.

Die Vermisste ist 1,57 m groß und schlank. Sie hat braune Haare, ein Grübchen am Kinn und einen Leberfleck am rechten Mundwinkel.

Elhama wirkt wesentlich älter. Die Polizei erbittet Hinweise zur gesuchten Person unter Telefon 0551/491-2117 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Keine Gefährdungssituation
Foto: Die Polizei sucht weiter nach der 13-jährigen Elhama Avdula aus dem Göttinger Stadtteil Grone.

Die Polizei sucht weiter nach der 13-jährigen Elhama Avdula aus Grone. Das bestätigt Polizeisprecherin Jasmin Kaatz. Die Familie hatte Elhama als vermisst gemeldet, nachdem sie zum wiederholten Mal nicht nach Hause gekommen war.

mehr
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"