Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Größte Autoschau der Region "gömobil" im Göttinger Kaufpark

Rund ums Auto Größte Autoschau der Region "gömobil" im Göttinger Kaufpark

Die größte Autoschau der Region findet am Sonntag, 5. Oktober, auf dem Gelände des Einkaufszentrums Kaufpark statt. Sämtliche Autohäuser Südniedersachsens sind auf der Gömobil ebenso vertreten wie zahlreiche Dienstleister rund ums Auto. Zu sehen sind auch brandneue Modelle.

51°31'43.9"N 9°52'54.2"E 51.5273 9.88038
Google Map of 51.5273,9.88038
51°31'43.9"N 9°52'54.2"E Mehr Infos
Nächster Artikel
Linke Aktivisten besetzen Göttinger SPD-Parteibüro

Die größte Autoschau der Region findet auf dem Gelände des Einkaufszentrums Kaufpark statt.

Quelle: EF

Göttingen. Bereits seit Montag vergangener Woche präsentieren einzelne Autohäuser ausgewählte Fahrzeuge auf der Ladenstraße. Als krönender Abschluss beginnt um 10 Uhr eine große Autoschau auf dem Kaufpark-Freigelände.

Vorgestellt werden Fahrzeuge folgender Marken:

  • Audi
  • BMW
  • Citroen
  • Dacia
  • Fiat
  • Ford
  • Honda
  • Hyundai
  • Kia
  • Lada
  • Mazda
  • Mercedes-Benz
  • Mini
  • Mitsubishi
  • Nissan
  • Opel
  • Peugeot
  • Porsche
  • Renault
  • Seat
  • Skoda
  • Smart
  • Suzuki
  • Toyota
  • Volvo
  • VW

Außerdem nehmen Dienstleister wie Caravan Herzog, Dekra, die Göttinger Verkehrsbetriebe, der MSC Göttingen, die Nürnberger Versicherung, die Polizei, die Stadtwerke und der Tüv teil.

Auf der Schaubühne im Zentrum der Ladenstraße finden zwischen 11 und 17.30 Uhr sieben Modenschauen statt, kündigt Kaufpark-Chef Andreas Gruber weiter an. Zwischendurch tritt dort die Hip Hop Dance Academy auf. Von 12 bis 17 Uhr sind zudem alle Ladengeschäfte, mehr als 60 an der Zahl, geöffnet.

Weil das Außengelände durch die Autoschau belegt ist, haben die Organisatoren einen Buspendeldienst eingerichtet: Besucher können ihren Wagen auf dem Parkplatz des Sartorius College an der Otto-Brenner-Straße 20 abstellen. Von 10 bis 18.15 Uhr fahren Busse im Viertelstundentakt zum Kaufpark und zurück. Der normalerweise am ersten Sonntags des Monats stattfindende Flohmarkt wurde auf den 2. Sonntag, 12. Oktober, verschoben.

Die größte Autoschau der Region findet auf dem Gelände des Einkaufszentrums Kaufpark statt. Sämtliche Autohäuser Südniedersachsens sind auf der Gömobil ebenso vertreten wie zahlreiche Dienstleister rund ums Auto.

Zur Bildergalerie
 
Downloads
 
 
Webseite von gömobil
gömobil auf Facebook
 
Das Bühnen-Programm
Wann Was
11.30 - 11.55 Uhr Modenschau
12.00 Uhr Eröffnung gömobil (mit Oberbürgermeister Wolfgang Meyer und Landrat Bernhard Reuter)
12.25 - 12.40 Uhr Hip Hop Dance Academy
12.40 - 13.15 Uhr Modenschau
13.15 - 13.30 Uhr Hip Hop Dance Academy
13.30 - 13.55 Uhr Modenschau
13.55 - 14.10 Uhr Hip Hop Dance Academy
14.10 - 14.35 Uhr Modenschau
14.35 - 14.50 Uhr Hip Hop Dance Academy
14.50 - 15.15 Uhr Modenschau
15.15 - 15.30 Uhr Hip Hop Dance Academy
15.30 - 15.55 Uhr Modenschau
15.55 - 16.10 Uhr Hip Hop Dance Academy
16.10 - 16.35 Uhr Modenschau
 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis