Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Grone feiert 10 Jahre Naturerlebnisbad

Fest am Greitweg Grone feiert 10 Jahre Naturerlebnisbad

Schlechtes Wetter hält einen echten Groner nicht vom Feiern ab: Auch wenn das Wetter am Sonntag wenig sommerlich anmutete, und es am Ende beständig regnete, lockte das Geburtstagsfest für das Groner Erlebnisbad über den Tag verteilt mehrere Hundert Besucher in das Bad am Greitweg.

51.537133 9.909899
Google Map of 51.537133,9.909899
Mehr Infos
Nächster Artikel
„Die Sprache der Musik versteht jeder“

Das Naturerlebnisbad Grone.

Quelle: dpa

Grone. Gemeinsam mit dem Ortsrat Grone und den Groner Vereinen und Institutionen hatte die Göttinger Sport- und Freizeit GmbH das Fest zum zehnten Geburtstag organisiert. Nach einem Taufgottesdienst und der offiziellen Eröffnung durch den Ortsrat gab es genügend Gelegenheiten, an den verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen. Es gab Dosenwerfen, Volleyball- und Fußballspiele, das 20 Grad warme Wasser, lud bei 24 Grad Lufttemperatur zum Schwimmen ein.

Auch die unermüdlichen Frühschwimmerinnen, eine Frauengruppe, die jeden Tag ihre Bahnen in dem Naturbad zieht, waren am Sonntag da. Für sie gibt es keinen Zweifel: Das Groner Bad sei das Beste, sagten sie im Interview mit Ortsbürgermeistern Birgit Sterr (SPD). "Das Wasser ist einfach herrlich. Manchmal etwas frisch, aber 16 Grad sind wir mutig."

Nach der Abrissparty des Alten Bades im Oktober 2005 eröffnete das neue Groner Bad im Juli 2006. Eine Sanierung des in die Jahre gekommenen Bades kam aus finanziellen Gründen damals nicht in Frage. Das unbeheizte Naturbad, das ohne Chlor im Wasser auskommt und in dem das Wasser in einer Schilfanlage gereinigt wird, war der Kompromiss. Heute bietet das Bad 1800 Quadratmeter Wasserfläche, Sprungfelsen, Schilfbecken, Kiesstrand, Matschplatz, Wasserkaskade und eine 216 Quadratmeter große Solarstromanlage. 

Die Hälfte ihrer Erlöse aus dem Fest wollen die Groner Vereine und Institutionen nun für das Freibad spenden. "Ein Rutsche für das Planschbecken soll davon angeschafft werden", sagte Sterr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016