Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Blumen für den Ortsbürgermeister

Walter Rakebrandt (SPD) hört auf Blumen für den Ortsbürgermeister

Walter Rakebrandt geht. Am Donnerstag hat der langjährige Ortsbürgermeister von Groß Ellershausen, Hetjershausen und Knutbühren seine letzte reguläre Ortsratssitzung geleitet. Seit 50 Jahre ist der SPD-Politiker in der Kommunalpolitik aktiv.

Voriger Artikel
Baubeginn im kommenden Jahr
Nächster Artikel
Harz statt Weserbergland

Blumen für den Ortsbürgermeister: Walter Rakebrandt und Thomas Dienberg (v. l.)

Quelle: Brakemeier

Groß Ellershausen. Zuerst, seit 1968, als  Gemeindedirektor der selbständigen Gemeinde Hetjershausen, dann mit der Eingemeindung 1972 als Mitglied des Ortsrates. Ab 1986 war Rakebrandt auch Mitglied des Göttinger Rates, bis 2006 war er viele Jahre Vorsitzender des Bauausschusses.

Stadtbaurat Thomas Dienberg überbrachte in Rakebrandts letzter Sitzung die Grüße der Verwaltung. Dienberg lobte die gute Zusammenarbeit mit Rakebrandt in den vergangenen Jahren. "Es ist mir gelungen, das ein oder andere zu bewirken", fasste Rakebrandt selbst sein Wirken in Stadt und den drei westlichen Ortsteilen zusammen. Rakebrandt hatte zur Kommunalwahl am 11. September nicht mehr kandidiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung