Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Großflohmarkt an der Lokhalle

Göttingen Großflohmarkt an der Lokhalle

Ein Großflohmarkt ist am Sonntag, 16. Juli, auf dem Freigelände der Lokhalle geplant. Mitmachen kann jeder, versprechen die Veranstalter. Für Besucher ist der Markt von 8 bs 16 Uhr geöffnet.

Voriger Artikel
"Wie meine Familie"
Nächster Artikel
Zahl der Unfälle beim Trampolinspringen steigt
Quelle: r

Göttingen. Zum ersten Mal soll ein Flohmarkt in dieser Größenordnung an der Lokhalle stattfinden. Der Aufbau beginnt für Aussteller um 6 Uhr. Als Standgebühren werden sieben Euro pro laufendem Meter berechnet. Das Auto kann direkt hinter dem Stand geparkt werden. Ab 8 Uhr können Schnäppchenjäger auf die Suche nach Antiquitäten, Trödel, Raritäten und Nützlichem gehen.

Auch das Wetter spiele keine Rolle, so die Veranstalter. Sollte es regnen, können die Stände einfach in die Lokhalle umziehen. Da bereits jetzt eine große Nachfrage besteht, wurde gleich der Folgetermin für den 13. August festgelegt, jedoch biete das Gelände ausreichend Platz für alle Aussteller. Weitere Infos gibt es unter Telefon 0561/ 2075730.

Voriger Artikel
Nächster Artikel