Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Grüne fordern gentechnikfreie Zone

Göttingen Grüne fordern gentechnikfreie Zone

Auf Antrag der Grünen-Kreistagsfraktion hat der Göttinger Kreistag in seiner Juni-Sitzung beschlossen, den Landkreis Göttingen zu einer gentechnikfreien Zone zu erklären. Die große Mehrheit der Bevölkerung lehne genetisch veränderte Pflanzen mit großer Mehrheit ab, so die Begründung.

Voriger Artikel
Kein Anspruch auf nachträglichen Lärmschutz
Nächster Artikel
Landrat schließt Sommerreise ab
Quelle: CH (Symbolbild)

Göttingen. Die CDU-Kreistagsfraktion stimmte geschlossen gegen den Antrag. Sie CDU erklärte hingegen, nur verschwindend geringe 0,35 Hektar kreiseigene Ackerflächen seien von der Erklärung betroffen. Es handele sich daher um einen reinen Schaufensterantrag. Außerdem seien die rechtlichen Vorgaben für den Einsatz gentechnisch veränderter Pflanzen völlig ausreichend.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Matthias Heinzel

Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“