Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Grüne treten mit langer Liste an

13 Bewerber je Wahlbereich Grüne treten mit langer Liste an

Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen haben ihre Kandidaten zur Wahl eines neuen Stadtrates und neuer Ortsräte in Göttingen nominiert. Im September sind in Niedersachsen Kommunalwahlen.

Voriger Artikel
Fertig
Nächster Artikel
"Abräumer im deutschen Schlager"

Göttingen. „Durch ein inhaltlich überzeugendes Wahlprogramm hätten viele Mitglieder zu einer Kandidatur animiert werden können, kommentierte Yonas Schiferau vom Stadtverband der Grünen die aufgestellten Listen seiner Partei: In jedem Wahlbereich für den Stadtrat stünden 13 Kandidaten zur Verfügung und drei von fünf Spitzenplätzen seien mit einer Frau besetzt, auf den jeweils beiden ersten Rängen seien genau so viele Frauen wie Männer vertreten. Auffällig ist allerdings eine deutliche Unterrepräsentanz junger Bewerber auf den Spitzenplätzen.

Die Kandidaten für den Göttinger Stadtrat:

Wahlbereich 1 (Oststadt): 1. Dagmar Sakowsky, 2. Ulrich Holefleisch, 3. Ernst Gottwald, 4. Michael Höfer, 5. Andrea Petersen, 6.Sascha Völkening, 7. Katharina Jacobi, 8. Bernd-Michael Weide, 9. Rebekka Habermas, 10. Florian Eppinger, 11. Eleonore Holefleisch, 12. Ulrich Geisler, 13. Susanne Wiedermann.

Wahlbereich 2 (Geismar): 1. Sabine Morgenroth, 2. Yonas Schiferau, 3. Thomas Harms, 4. Jonas Morgenroth, 5. Dr. Ute Döring, 6. Dietmar Kuhn, 7. Elisabeth Karnehm-Wolf, 8. Dieter Schridde, 9. Harald Schmidt, 10. Thomas Deimel-Bessler, 11. Christa Schwalbe, 12. Dr. Ralph Mederake, 13. Anette Neugebauer.

Wahlbereich 3 (Grone): 1. Harald Wiedemann, 2. Maria Gerl-Plein, 3. Linda Barnewold, 4. Matthias Brachmann, 5. Ute Zöllner, 6. Bahman Ayegh, 7. Editha Reiß, 8. Henry Wörmcke, 9. Maria Bolzmann, 10. Tobias Pietzuch, 11. Marianne Voigts, 12. Rainer-W. Hoffmann, 13. Christhilde Lieske.

Wahlbereich 4 (Weende):1. Mehmet Tugcu, 2. Regina Meyer, 3. Dirk Lanwert, 4. Stephanie Fiedel, 5. Torben Müller, 6. Katharina Deppe, 7. Hans Berghofer, 8. Jutta Abramowski, 9. Sam Sedaghat, 10. Ursula Barthel, 11. Heiko Garrelts, 12. Anja-Carola Vaupel, 13. Gerd Rippen.

Wahlbereich 5 (Innenstadt): 1. Susanne Stobbe, 2. Rolf Becker, 3. Horst Roth, 4. Kerstin Sennekamp, 5. Mathis Weselmann, 6. Regine Drewniak, 7. Thomas Dabergott, 8. Ewa Lipniewicz, 9. Michael Schluff, 10. Karin Wette, 11. Christian Schrader, 12. Lara Piepkorn, 13. Kristian Stanar.us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016