Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Grünkohl im Kaufpark Göttingen

3294 Euro für guten Zweck Grünkohl im Kaufpark Göttingen

Bei der „Göttinger Grünkohl-Sause“ im Kaufpark Göttingen sind 3294 Euro eingenommen worden. Der Erlös ging an die Göttinger Tafel.

Voriger Artikel
Birgit Sterr und Zirkusdirektor Georg Frank treffen sich nach 54 Jahren in Grone wieder
Nächster Artikel
Jüdischer Friedhof in Geismar 1937 zugeschüttet

Großer Scheck, 3294 Euro: Grünkohl-Erlös für den guten Zweck.

Quelle: EF

Göttingen. 265 Gäste ließen sich herzhafte Bregenwurst und würziges Kasseler, zubereitet von Spitzenkoch Ulf Schöbeck, schmecken, während „Die Eichenberger“ musikalisch durch den Abend führten. Das Grünkohlessen bildete den Abschluss der Grünen Woche im Kaufpark.

Die Wohltätigkeitsveranstaltung im Kaufpark wurde vom Groß Schneer Hof, der Fleischerei Wulff und dem Supermarkt Real ausgerichtet. Dabei wurden sie von  derEinbecker Brauhaus, Beckers Bester, der Einbecker Senfmühle und 70 Helfern, darunter zwölf von der Göttinger Tafel, unterstützt. bl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung