Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Güntzler erneut im Rundfunkrat

Vertreter der CDU Güntzler erneut im Rundfunkrat

Fritz Güntzler, Göttinger Abgeordneter der CDU im Niedersächsischen Landtag, vertritt seine Partei erneut im Rundfunkrat des Norddeutschen Rundfunks (NDR).

Außerdem wechselt er in einen anderen Fachausschuss des Landtages. Im Rundfunkrat übernimmt Güntzler auf Wunsch des CDU-Landesvorstandes den Sitz von Eva Möllring. Güntzler war bereits 2008 bis zur anschließenden Landtagswahl dort Mitglied. Der NDR-Rundfunkrat ist unter anderem zuständig für die Überwachung der Programmanforderungen und berät den Intendanten. Außerdem wird der Göttinger seine Fraktion im Landtags-Ausschuss für Inneres und Sport vertreten. Bislang war er Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur. Der Wechsel erfolge auf Wunsch der Fraktionsführung, so Güntzler. Er werde aber weiterhin Anliegen der Wissenschaftsstadt Göttingen in Hannover begleiten.

us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen