Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Haft für Betreiber von Cannabis-Plantage

Landgericht Göttingen verurteilte den 39-Jährigen Haft für Betreiber von Cannabis-Plantage

Der Betreiber einer illegalen Cannabis-Plantage aus dem Kreis Osterode muss für lange Zeit hinter Gitter. Das Landgericht Göttingen verurteilte den 39-Jährigen am Montag wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln zu drei Jahren und vier Monaten Haft.

Voriger Artikel
Göttingen-Nord am Mittwoch teilweise gesperrt
Nächster Artikel
Straßenbau-Infos per QR-Code
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die Richter folgten damit nach Angaben einer Justizsprecherin den Forderungen der Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung hatte eine mildere Strafe gefordert. Der weitgehend geständige Angeklagte aus einem Ortsteil von Hattorf hatte in seinem Haus eine professionell ausgestattete Cannabis-Plantage betrieben. Die Polizei stellte dort rund 400 Pflanzen sicher. Dem einschlägig vorbestraften 39-Jährigen werden zudem zwei Einbruchdiebstähle zur Last gelegt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis